Veranstaltung auf den 18. Oktober verschoben

By | news

Der PSD Bank Halbmarathon Hamburg 2020 wird verschoben. Neuer Termin für den ursprünglich am 20. September geplanten Dämmerlauf durch Hamburg Wandsbek ist Sonntag, der 18. Oktober.

Wir erachten dies als vertretbaren Terminkompromiss, wohlwissend, dass die Konzentration an (Lauf-)Veranstaltungen im Herbst nicht nur in Hamburg sicher noch zunehmen wird. In dieser gesamtgesellschaftlich besonderen Zeit gibt es Ideallösungen allerdings ohnehin nicht.

Mit der Terminverschiebung werden wir auch den Lauf selbst vom Abend in den Vormittag verlagern, da es zu dieser Jahreszeit bereits ab nachmittags empfindlich kalt werden kann.

Der Start ist daher nun für 10.00 Uhr geplant. An der Streckenführung ändert sich nichts.
(Vorbehaltlich behördlich etwaig angeordneter Änderungen)

Wir bieten allen gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die den neuen Termin nicht wahrnehmen können, eine Rückerstattung der Startgebühren an. Für diesen Fall bitten wir um Nachricht an info@halb-marathon.hamburg, inkl. Angabe der Buchungs-Nr. an.

Diejenigen, die den Veranstaltungstermin am 18. Oktober wahrnehmen möchten, brauchen zunächst nichts weiter zu tun. Wir übertragen deren  Anmeldung 1:1 auf den 18. Oktober, und informieren weiterhin regelmäßig über Wichtiges und Neues zur Veranstaltung.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Vertrauen, wünschen eine gute Laufzeit in dieser für uns alle nicht einfachen Zeit und vor allem beste Gesundheit!

Sportliche Grüße
Euer PSD Bank Halbmarathon Hamburg Team

400

By | news

Exakt zwei Monate nach dem Anmeldestart liegen bereits 400 Anmeldungen zum PSD Bank Halbmarathon Hamburg 2020 vor. Wir sagen: vielen Dank für euer Vertrauen und eure Teilnahme. Der besondere Halbmarathon bei Tageslicht, Dämmerung und Dunkelheit durch Hamburgs größten Bezirk feiert am 20. September seine siebte Auflage. Wir sind gespannt und freuen uns gemeinsam mit euch auf einen tollen Laufabend im Spätsommer.

Zur Anmeldung geht es hier

Frühbucherpreis noch bis 20. Dezember

By | news

Aufgemerkt! Für den Halbmarathon Einzelwettbewerb läuft die Frühbucherfrist noch bis einschließlich 20. Dezember. Kurzentschlossenene können sich bis dahin einen Startplatz für 25,- Euro sichern. Ab dem 21. Dezember liegt die Startgebühr bei 30,- Euro.

Seid dabei, beim 7. PSD Bank Halbmarathon Hamburg am Sonntag, 20. September 2020, dem besonderen Lauf bei  Tageslicht, Dämmerung und Dunkelheit – wir freuen uns auf euch!

Zur Anmeldung

 

Impressionen PSD Bank Halbmarathon Hamburg 2019

100 Meldungen

By | news

Einen Tag nach dem Anmeldestart sind bereits über 100 Einzel-Startplätze zum PSD Bank Halbmarathon Hamburg 2020 verbucht. Dies ist, für sich genommen, zwar keine Sensation, aber für uns ein schönes Signal, dass dieser besondere Hamburger Halbmarathon im Spätsommer bereits 10 Monate vor dem Veranstaltungstag in den Köpfen der Laufgemeinde eine Rolle spielt.

Wir bedanken uns bei allen Frühbuchern, freuen uns über viele weitere und wünschen euch allen eine gute Laufzeit, gerade jetzt, da die Tage kürzer, dunkler und nasskälter werden – mögen wir am Ende stärker als der innere Trainingsschweinehund sein!

Zur Anmeldung

Anmeldestart heute Nacht!

By | news

Heute Nacht um 0:00 Uhr startet die Anmeldung zur 7. Ausgabe des PSD Bank Halbmarathon Hamburg, dem besonderen Dämmmerlauf über 21,1 Kilometer durch Wandsbek, Hamburgs größten und grünsten Bezirk. Verpasst nicht das unvergleichliche Gefühl, im Hellen und, wie zuletzt, bei idealen spätsommerlichen Bedingungen, auf der Wandsbeker Martkstraße zu starten und später an gleicher Stelle bei Dämmerung bis hin zur Dunkelheit ins Ziel zu laufen. Unterwegs feuern euch Tausende begeisterter Zuschauer an und tragen euch unter magischem Scheinwerferlicht bis ins Ziel. Dort feiert ihr mit Gleichgesinnten, könnt euch anschließend im Athleten Village stärken, fachsimpeln und euren Lauf Revue passieren lassen.

1.300 Einzel- und Staffelläufer gingen in diesem Jahr an den Start. Zur siebten Ausgabe am 20. September 2020, rechnen wir mit 1.500. Seid dabei und profitiert vom Frühbucherrabatt.

Auch das beliebte Kids Race rund um das Quarrée feiert seine dritte Auflage. Die Anmeldung hierzu ist ebenfalls ab morgen geöffnet.

 

Die Wettbewerbe und Startgebühren im Überblick:

Halbmarathon:       bis 20. Dezember 2019:  25,- €

Staffelwettbewerb: bis 20. März 2020:           47,- €

Kids Race:                bis 7. September 2020:    4,- €

 

Weitere Informationen zur Anmeldung (ab 0:00 geöffnet) findet ihr HIER

 

 

Impressionen-Video vom Halbmarathon

By | news

Wir können es nur wiederholen – der 6. PSD Bank Halbmarathon Hamburg war dank euch ein grandioses, sonnig spätsommerliches Lauffest. Wir haben versucht, die schönsten Bilder und Emotionen vor, während und nach dem Lauf, auf und neben der Strecke in gut drei Minuten zusammenzufassen. Es hätten locker 30 Minuten daraus werden können….

Das Video zum Lauf findet ihr HIER

Impressionen PSD Bank Halbmarathon Hamburg 2019

Perfekter Sunday Sundowner und neuer Teilnehmerrekord

By | news

Die Erfolgsgeschichte des PSD Bank Halbmarathon Hamburg hat mit der gestrigen sechsten Ausgabe ein neues Top-Level erreicht. Und dies liegt nicht allein an den absolut perfekten Wetterbedingungen, sondern vor allem an unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern. 801 Männer und 368 Frauen kamen allein im Halbmarathon-Wettbewerb erfolgreich ins Ziel. Dies bedeutet einen Zuwachs von 23% gegenüber 2018. Hinzu kommen insgesamt 153 Staffelläuferinnen und -läufer – dies entspricht exakt der Zahl aus dem Vorjahr. Die zweite Auflage des Kids Race verhielt sich mit 42 Kindern im Ziel nahezu konstant zum Vorjahr (45).

Viele Läuferinnen und Läufer lobten neben dem einzigartigen Charakter des Laufs durch Dämmerlicht und Dunkelheit erneut die Streckenführung durch Hamburgs größten und in weiten Teilen auch buchstäblich grünsten Bezirk sowie die an vielen Stellen kreativen und lautstarken Zuschauer. Wandsbeks Bezirksamtsleiter, Thomas Ritzenhoff, fasste dies schon vor dem Start treffend zusammen „Eben diese abwechslungsreiche und attraktive Strecke durch unseren grünen Bezirk Wandsbek, die begeisterungsfähigen Wandsbeker und die zeitliche Taktung vom Hellen in die Dunkelheit sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren dieses besonderen Laufs.“

Unter den gut 1.250 an den Start gegangenen Läuferinnen und Läufern setzten sich schon kurz nach dem Start der gebürtige Marokkaner Abid Ezamzami und der Hamburger Hailezgi Meresi ab. Dahinter folgte eine Gruppe, unter anderen mit dem Hamburger Lokalmatador Julius Schröder und dem Lübecker Simon Müller. Bis Kilometer 15 konnten die beiden Führenden bereits einen Vorsprung von 4 Minuten herauslaufen. Auf den verbleibenen fünf Kilometern setzte sich Abid Ezamzani mehr und mehr von seinem direkten Kontrahenten ab und lief so einem souveränen Sieg nach 1:08.12 Stunden auf der Wandsbeker Marktstraße entgegen. 34 Sekunden dahinter folgte Hailezgi Meresi, der sich mit dem zweiten Platz auch den Titel des Hamburger Halbmarathon-Meisters 2019 sicherte. Der Wettstreit um Platz drei verlief ähnlich wie beim Führungsduo. Lagen Simon Müller und Julius Schröder bei Kilometer 15 noch gleichauf, konnte sich der Lübecker auf den letzten fünf Kilometeren ebenfalls mehr und mehr vom Hamburger absetzen. Im Ziel blieb die Uhr für Müller nach 1:13:09 Std. stehen, Schröder kam nach 1:14:33 Std. als Vierter ins Ziel und lag damit über zwei Minuten über seiner Top-Zeit von 2017, als er an gleicher Steller Gesamtzweiter geworden war.

Bei den Damen setzten sich zunächst die Hamburgerinnen Julia Jablonowski und Maike Körner von der Konkurrenz ab und lagen bis etwas zur Hälfte des Rennens gleichauf. Ab hier distanzierte Jablonowski ihre Teamkollegin zunehmend und konnte sich so nach 1:24:10 Std. als souveräne Siegerin und Hamburger Meisterin im Ziel feiern lassen. Maike Körner folgte als Zweite nach 1:25:33 Std. Über den dritten Platz freute sich, ein bisschen selbst von sich und ihrer Leistung überrascht, die Hannoveranerin Mareike Siebert nach 1:26:48 Std.

Zu den Ergebnissen

Zu den Impressionen

 

Einen Rennbericht und weitere Impressionen findet ihr bei Runner´s World

Countdown zum Halbmarathon Laufabend

By | news

Der PSD Bank Halbmarathon Hamburg 2019 macht sich startklar – noch zwei Tage bis zum besonderen Laufereignis im Hamburger Spätsommer.

 

Am morgigen Sonnabend um 10 Uhr beginnt die Startnummerausgabe:

Eventfläche im EG des Einkaufzentrums „Quarrée“

Quarree 8-10

22041 Hamburg-Wandsbek

-> Anfahrt über U-Bahn (U1) „Wandsbek Markt“

Ausgabeschluss ist um 19.00 Uhr!

 

Am Sonntag erfolgt die Startnummernausgabe von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr

auf dem Gelände des Wandsbeker Wochenmarkts – hinter dem Einkaufszentrum „Quarrée“

Quarree 8-10, 22041 Hamburg

-> Anfahrt über U-Bahn (U1) „Wandsbek Markt“

LAGEPLAN

 

KIDs RACE

Für den sportlich spektakulären Auftakt sorgt um 15.30 Uhr die zweite Auflage des Kids Race mit bislang gut 50 gemeldeten Kindern. Der Laufnachwuchs im Alter zwischen fünf und 13 Jahren misst sich sportlich auf einem ca. 950 Meter langen Kurs rund um das Quarrée miteinander – lauter Jubel von Eltern und Freunden ist garantiert! Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Nachmeldung vor Ort, allerdings ist nur noch eine halbe Handvoll Startplätzen verfügbar.

Halbmarathon und Staffellauf

Ab 17.30h wird es dann langsam ernst für die „Großen“, wenn es zum warm-up auf die Start- und spätere Zielgerade auf der Wandsbeker Marktstraße (vor dem Quarrée) geht. Um 18 Uhr wird Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff per Schiffsglocke den Start für erwartet 1.600 Einzel- und knapp 250 Stattel-Läuferinn/en freigeben. Neben dem Hamburger Sieger 2016 und Drittplatzierten von 2017, Julius Schröder, stechen auf der aktuellen Startliste bekannte und interessante Köpfe heraus, darunter Willi Lemke, ehemaliger Bremer Innen- und Sportsenator und Präsident des SV Werder Bremen oder der gebürtige Spanier Luis Rubiales Jimnéz, der seit der Premiere im Jahr 2014 bei allen Ausgaben nicht nur erfolgreich ins Ziel kam, sondern mit mittlerweile 81 Jahren auch der älteste Teilnehmer ist.  Bei den Staffeln liegt das Augenmerk auf zwei unter dem Stichwort „Elbstaffel“ startenden Teams, die der Wandsbeker Laufenthusiast und Lobbyist Boris Bansemer zusammengestellt hat und für deren erste er bereits vollmundig Siegambitionen angemeldet hat.

Elbstaffel 1 Felix Ludka (U20-Mittelstreckenspezialist) – Boris Bansemer (Amateur Welt- und europameister im Halbmarathon 2013) – Mathias Langer (Staffelsieger des PSD Bank Halbmarathon Hamburgs 2015)
Elbstaffel 2 Michi Behrmann (Ex-Bundestrainer Hockeydamen) – Dr. Michael Finkenstaedt (Dreifacher Orientierungslauf-Weltmeister) – Janine Schlichting (Model )

Zum PROGRAMM